Neu gelernt: Zeichnen mit der Nähmaschine

4. Mai 2015


Anfang des Jahres kommt immer das Kursangebot der Volkshochschule für das Frühjahrssemester heraus. Dabei bin ich auf den Kurs "Zeichnen mit der Nähmaschine" gestoßen und hab mich gefragt, ob ich das wohl könnte... Also habe ich den Kurs gebucht und was soll ich sagen, es hat superviel Spaß gemacht und ich werde mir sicherlich die "Zutaten" die man dafür braucht besorgen und prima zum Stoffreste verwerten ist es allemal. Die Motivvorlagen konnte man sich im Kurs "ausleihen". Die Kursleiterin war mir auch nicht ganz unbekannt, da ich ihren Blog und ihre Zeitschrift kenne und ihren Stil sehr mag, hat das natürlich noch viel besser gepasst ;-)

Eure Tanja



Kommentare:

  1. Na, so ein Glück, dass ich auf deinen Blog gestossen bin. Deine Werke gefallen mir ausserordentlich. Besonders diese beiden (Timeplaner und Täschchen oder ist es eins?) gefallen mir sehr. Ich liebe die Kombination vo Grau mit dem türkisen Reißverschluss und das Mädchen und der Vogel sind einfach nur schön!!

    Lieben Gruß,
    Susanna

    AntwortenLöschen
  2. Das "zeichnen" macht auch immer noch sehr viel Spaß.. Es sind zwei Sachen einmal eine Hülle für einen Kalender und das andere ist ein einfaches Täschchen für allerlei Krimskrams.
    Schön das du mich gefunden hast.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure wunderbaren Kommentare!
Ich behalte mir allerdings vor, Spam, Beleidigungen usw. ohne Vorwarnung zu löschen.