Alles was Fräulein zu Weihnachten braucht..

16. Dezember 2015


Vorletztes Wochenende war ich bei einem Nähkurs von der lieben Anja Brinkmann von Maki und Mollie Makes. Der Kurs hieß "Was Fräulein zu Weihnachten braucht". Anja hatte das Auto vollgepackt mit allerlei Gerätschaften (Plotter, Big Shot...) und Materialien (Stoff, Filz, Stempel, Wachstuch, SnapPap) und man konnte sich austoben, was wir alle auch gleich zwei Tage gemacht haben.

Da ich schon immer mal SnapPap ausprobieren wollte habe ich die Gelegenheit ergriffen und diesen schönen Einkaufsbeutel mit kurzen Griffen genäht. Auch das Reh aus der Stickmaschine, das Geschenk einer Freundin, hat endlich seinen Platz gefunden.


Außerdem habe ich wie wild Täschchen aus verschiedenen Materialien genäht...




und Schlüsselanhänger aus Filz für Weihnachtsgeschenke gemacht. (Die zeige ich euch dann erst nach Weihnachten..)

Eure Tanja




Kommentare:

  1. Sooo tolle Taschen uns Täschchen...ist der Dackel auch eine Stickdatei??? Den könnte ich brauchen.
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hi und Dankeschön!
    Ich bin auch immer noch begeistert von meinen Taschen..
    Der Dackel ist eine Plotterdatei und wurde auf Flockfolie ausgedruckt und aufgebügelt. Die Vorlage ist von Maki selber. Ihre Sachen kannst du auf dem Blog oder in ihrem Dawanda Shop kaufen. Außerdem hat sie auch DIY-Bücher geschrieben in denen auch Vorlagen sind.
    Dawanda Shop zum Beispiel hier:
    http://de.dawanda.com/shop/mymaki#shop_products
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Coole Taschen, die gefallen mir richtig gut!
    Mit liebem Gruß
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön!
    Es hat auch total Spaß gemacht die ganzen Geräte und Materialien auszuprobieren.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für eure wunderbaren Kommentare!
Ich behalte mir allerdings vor, Spam, Beleidigungen usw. ohne Vorwarnung zu löschen.