Nürnberg

26. April 2016


Wie ist es eigentlich in Nürnberg habe ich mich anfangs des Jahres gefragt... und dieses Wochenende habe ich mal nachgeschaut ;-) Zwei Tage hatte ich superschönes Wetter und auch gleich ein bischchen Sonnenbrand im Gesicht. Kann ja keiner ahnen, daß es gleich 20 Grad hat.. Aber mit so tollem Wetter macht das schlendern durch eine Stadt gleich noch mehr Freude. Nürnberg hat mir sehr gut gefallen. Am besten gefallen hat mir, daß ein Fluß (Pegnitz) quer durchfliesst, die Burg und die Ausstellung die ich mir im Museum für Kommunikation angesehen hab. Etwas Geschichte muß auch sein und so war ich auch am Dokumentationszentrum auf dem Reichsparteitagsgelände in der Ausstellung. Sehr bedrückend das ganze.. Am Abreisetag hat es nur geregnet, also gibt es hier einfach keine Fotos ;-)


Ein bischen was habe ich auch geshoppt. In der Ausstellung "Mein Name ist Hase" habe ich mir ein Buch gekauft in dem die Herkunft von Redewendungen erklärt wird.


Bei Fachmarie habe ich mir diese hübsche Fuchs-Brosche gekauft.

und auf dem Hauptmarkt findet Samstag und Sonntag ein Keramikmarkt statt. Hier habe ich mir die hübschen kleinen Vasen gekauft. In jeder Röhre hat ein Blume Platz.

Eure Tanja




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure wunderbaren Kommentare!
Ich behalte mir allerdings vor, Spam, Beleidigungen usw. ohne Vorwarnung zu löschen.