Chris Beanies

10. April 2017


So ein tolles Wochenende.. soviel Sonne und meine Schwester war zu besuch und wir haben das erste mal dieses Jahr den Grill angeworfen, waren shoppen und haben ein super Vorstellung von den "Flying Illusions" angeschaut. 
In letzter Zeit habe ich mich ja sehr bemüht den Berg mit Jerseyresten zu verkleinern und einige Mützen und Tshirts genäht. Die zeige ich euch natürlich hier auf dem Blog. Zum Beispiel auch aus der Anleitung Chris Beanie von Rockerbuben. Die Mütze schaut toll aus mit der Dreiteilung. Wenn du allerdings nur kleine Reste hast ist dieser Schnitt nichts für dich, denn ein Teil muß doch recht groß sein.. hab ich dann mittendrin bemerkt ;-)

Schnitt: Chris Beanie von Rockerbuben

Eure Tanja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für eure wunderbaren Kommentare!
Ich behalte mir allerdings vor, Spam, Beleidigungen usw. ohne Vorwarnung zu löschen.